BER Terminal 2

Projekt: Neubau Terminal T2
Beschreibung: Für den Neubau des Fluggastterminals T2 am Flughafen Berlin Brandenburg war Vollack Hallen- und Stahlbau verantwortlich für die Stahlbauarbeiten. Es wurden ca. 830 Tonnen Stahl verbaut – u.a. für die Tragkonstruktion im Fluggastbereich und den Verbindungsbrücken zum bestehenden Nordpier.
Leistung: Detailstatik.
Konstruktion.
Fertigung.
Lieferung und Montage Stahlkonstruktion.
Standort: Flughafen Berlin Brandenburg
Auftraggeber: ARGE T1-E am BER (Zechbau GmbH/Rud. Otto Meyer Technik Ltd. & Co. KG)

Fotos aus der Bauphase: