Staatliche Feuerwehrschule

Projekt: Staatliche Feuerwehrschule Würzburg
Beschreibung: Für den Freistaat Bayern waren wir verantwortlich für die Planung, Fertigung und Montage der 420 Tonnen schweren Stahlkonstruktion für Deutschlands größte Feuerwehrübungshalle. Die Tragkonstruktion der 75 Meter langen, 50 Meter breiten und 17-30 Meter hohen Halle besteht aus seilunterspannten Bindern mit einer Länge zwischen 35 und 40 Metern.
Besonderheiten:
Technischer Nachweis der Seile und Seilbefestigungen über eine Zulassung im Einzelfall. Die Vormontage der Binder in Negativlage ermöglicht einen schlaffen Einbau der Seile. Durch das anschließende Drehen in Positivlage erzeugen wir die geplante Spannung der Seile und somit die finale Geometrie.
Leistung: Detailstatik.
Konstruktion.
Fertigung.
Lieferung und Montage Stahlkonstruktion.
Trapezblecharbeiten.
Standort: Würzburg
Auftraggeber: Freistaat Bayern