Brücke Werratal Radweg

Projekt: Überbauerneuerung an der Werrabrücke
Beschreibung: Vollack Hallen- und Stahlbau war verantwortliche die Erneuerung der Radwegbrücke über die Werra. Vom Bauherrn wurde eine nachhaltige Brücke mit geringem Wartungs- und Instandsetzungsaufwand gewünscht. Aus diesem Grund hat man sich für die 137 Tonnen schwere Stahlbrückenkonstruktion als Dreiecksfachwerk entschieden.
Leistung: Stahlbau und Stahlbetonbau
Standort: Creuzburg

Fotos aus der Bauphase: